• Thimfilm
  • Filmplakat

Tiefgründige, in sich gefangene Frauenfiguren liegen immer wieder den Texten von Marlen Haushofer zugrunde. Nach „Die Wand” hat Julian Pölsler mit „Wir töten Stella” nun eine weitere Erzählung der sprachgewaltigen österreichischen Schriftstellerin fürs Kino adaptiert. Wir wurden eingeladen, nicht nur das Motiv für den deutschsprachigen Kinostart, sondern auch das internationale Filmplakat zu gestalten.

Team: Regula Widmer, Bernadette Vigl, Hanna Bischof

  • Thimfilm
  • Filmplakat

Tiefgründige, in sich gefangene Frauenfiguren liegen immer wieder den Texten von Marlen Haushofer zugrunde. Nach „Die Wand” hat Julian Pölsler mit „Wir töten Stella” nun eine weitere Erzählung der sprachgewaltigen österreichischen Schriftstellerin fürs Kino adaptiert. Wir wurden eingeladen, nicht nur das Motiv für den deutschsprachigen Kinostart, sondern auch das internationale Filmplakat zu gestalten.

Team: Regula Widmer, Bernadette Vigl, Hanna Bischof

  • Thimfilm
  • Filmplakat

Tiefgründige, in sich gefangene Frauenfiguren liegen immer wieder den Texten von Marlen Haushofer zugrunde. Nach „Die Wand” hat Julian Pölsler mit „Wir töten Stella” nun eine weitere Erzählung der sprachgewaltigen österreichischen Schriftstellerin fürs Kino adaptiert. Wir wurden eingeladen, nicht nur das Motiv für den deutschsprachigen Kinostart, sondern auch das internationale Filmplakat zu gestalten.

Team: Regula Widmer, Bernadette Vigl, Hanna Bischof

  • Thimfilm
  • Filmplakat

Tiefgründige, in sich gefangene Frauenfiguren liegen immer wieder den Texten von Marlen Haushofer zugrunde. Nach „Die Wand” hat Julian Pölsler mit „Wir töten Stella” nun eine weitere Erzählung der sprachgewaltigen österreichischen Schriftstellerin fürs Kino adaptiert. Wir wurden eingeladen, nicht nur das Motiv für den deutschsprachigen Kinostart, sondern auch das internationale Filmplakat zu gestalten.

Team: Regula Widmer, Bernadette Vigl, Hanna Bischof